logotype
image1

Raumlufttechnik

Modernste Planung lufttechnischer Anlagen

Info
Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

Durch die Technik der Wärmerückgewinnung wird ein Großteil der Wärme, die in der Abluft enthalten ist, wieder verwertet.
Naturgemäß sollte der Energieverbrauch, insbesondere bei Niedrigenergiehäusern, so gering wie möglich sein.

Unter anderem tragen dicht schließende Fenster dazu bei. Allerdings verhindern  sie den notwendigen Luftaustausch.

Die Folge: es drohen ein ungesundes Raumklima und Schimmelbildung. Abhilfe schafft die Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung.

Wohn- und Schlafräume werden dabei ständig mit Frischluft versorgt. Aus Küche, WC und Bad wird verbrauchte Luft nach außen abgeführt.

 
  • Klimaanlagen
  • Be- und Entlüftungsanlagen
  • Sonder-Abluftanlagen für Labore
  • Konstante Volumenstrom-Systeme
  • Variable Volumenstrom-Systeme
  • Reinraumtechnik
 

Etwa das Achtfache des Stromeinsatzes für das System wird über die Wärmerückgewinnung an Heizwärme eingespart.

Die Luft im Gebäude wird ca. alle zweieinhalb Stunden komplett ausgetauscht.

   
  © 2018 Haydn Ingenieure GmbH & Co. KG | Industriestr. 12 | 94036 Passau

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.